Was ist die Bauwagen-Akademie genau?

 

 

Wie beschreibt man ein Projekt, das erst entsteht, in dem man es tut? Gar nicht so einfach ...

 

Ein alter Bauwagen, mit viel Liebe restauriert, dient als mobiles Fahrzeug, mit dem man von einem Ort zum anderen reisen kann.

Hier liegt eine Stärke dieses Projektes, denn mit seiner Straßenzulassung kann der Bauwagen dort eingesetzt werden, wo Menschen ihn brauchen.

 

Aber es geht nicht nur auf Reisen. Die Bauwagen-Akademie ist in Hameln zuhause und bietet hier den Menschen jederzeit ein individuelles Hilfsangebot.

 

Und ... es gibt noch viel viel mehr zu sagen und zu beschreiben! Dieser Bauwagen ist etwas ganz besonderes, denn ...

er ist Geschichte!

 

Wie komme ich dazu zu sagen, dass ein Bauwagen Geschichte ist? Ist es nicht vielmehr so, dass ein Bauwagen nur eine Geschichte haben kann?

 

Dieser Bauwagen nicht. Er ist Geschichte aus sich selbt heraus, denn unter Geschichte versteht man ganz allgemein Aspekte der Vergangenheit, derer die Menschen gedenken. Sie deuten sie über den Charakter des zeitlichen Wandels. Die Auswirkungen auf die eigene aktuelle Gegenwart und Zukunft kann dann der Orientierung dienen.

 

Geschichte ist also die Entwicklung der Menschheit und sie kann als Resultat wissenschaftlicher Forschung gesehen werden.

 

Und genau das wird hier geboten! Ein Hilfsmittel wird zur Verfügung gestellt! Ein Vehikel, das dazu dient, etwas tief ergreifendes erfahren zu können.

 

Sein innerer Raum ist wie eine wertvolle Schatulle, in der das Wirken eine ganzheitliche spirituelle Selbsterfahrung ermöglicht und in dem die Verbindung zwischen Diesseits und Jenseits zu heilender Kunst wird.

 

Klienten erleben in ihm Malatelier, Therapie- oder Seminarraum zugleich, denn er besitzt die Tugend, die Stille der Unendlichkeit aufzunehmen und Taten in Aktion zu transformieren.

 

Hier nimmt die Liebe des Omniversums Einzug, um wichtige Erkenntnisse zu ermöglichen, die helfen, die menschliche Entwicklung verstehen zu können. Eine Kultur kann geboren werden. Eine Kultur, in der der Mensch SEIN möchte.

 

Die Bauwagen-Akademie ermöglicht interessierten Menschen Zugang zu bewussten und unbewussten Sphären.

 

Gemeinsam erforschen wir die Tiefen der eigenen Seins-Ebenen, bringen das in die Heilung, was geheilt werden möchte

und ankern in neu manifestierten positiven Zeitlinien.

 

Es ist sowohl Einzel- sowie Gruppenarbeit möglich.

 

Des weiteren beginnt 2018 die 2jährige Ausbildung "Mediale Heilkunst".

Der Aufbau gliedert sich dabei in 12 Module, jeweils Wochenenden von Freitag bis Sonntag

sowie in einzelne Lerninhalte im Selbststudium.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Ausbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat.

 

Bei Interesse schreiben Sie uns oder rufen Sie an. Gern erhalten Sie dann nähere Informationen. Wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

 

 

 

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chamäleon e.V.